Stadtmission   
 Altenhilfe   
 Behindertenhilfe   
 Suchtkrankenhilfe   
 Kinder & Jugend   
 Soziale Dienste   
Länderabend - die Jesiden im Irak - geflüchtete Menschen erzählen

Wenn in der Heimat Krieg herrscht und man gezwungen ist, sein Land zu verlassen, dann ist das ein schlimmer Schicksalsschlag. Doch auch im neuen Land müssen die Geflüchteten sich neuen Herausforderungen stellen. Nicht selten begegnen Ihnen Verunsicherung und Misstrauen. Die Koordinationsstelle für die Arbeit mit Flüchtlingen im Kirchenbezirk und das Evangelischen Forum veranstalten daher seit 2016 Länderabende, die zu Begegnungen und Informationsaustausch einladen und an denen geflüchtete Menschen über die Geschichte und das Leben in ihrer jeweiligen Heimat berichten.

weiter ...
Und plötzlich ist alles anders....

Eine Familie, bestehend aus Eltern und einem Kind, führen ein glückliches Leben. Die Zukunft scheint sonnig, denn Nachwuchs ist unterwegs. Wie könnte man glücklicher sein. Doch im nächsten Moment ist alles anders. Im Rahmen der vorgeburtlichen Diagnostik wird festgestellt, dass ihr Baby mit dem Down-Syndrom und einem schweren Herzfehler geboren werden wird. Eine Schock-Nachricht, die viele Fragen aufwirft und beim Zuschauer Spuren hinterlässt. Der Film „24 Wochen“ beschäftigt sich mit genau diesem emotionalen Thema. Daher lädt die Kirchgemeinde St. Nikolei Thomas in Kooperation mit der Lebensberatungsstelle zum Filmabend mit anschließender Gesprächsrunde ein.

weiter ...
Oldtimer-Bustour zum Tag der Wohlfahrt

Am 21. April 2018 wird in Chemnitz der Tag der Wohlfahrt gefeiert und dafür hat sich die Liga der Wohlfahrtsverbände etwas ganz Besonderes einfallen lassen: eine Rundfahrt durch die Stadt mit zwei Oldtimerbussen. Aber dabei soll die Fahrt nicht ziellos durch die Stadt erfolgen, sondern wichtige Stationen der Chemnitzer sozialen Arbeit angefahren werden, auch Einrichtungen der Stadtmission Chemnitz werden Ziel sein.

weiter ...
Basisseminare über Sucht und Suchtprävention 2018

Drogenkonsum ist ein weitverbreitetes Problem und oftmals gar nicht fassbar, da es im Verborgenen stattfindet. Je mehr Menschen sich bereit erklären, aktiv zu helfen und Drogen zu bekämpfen, umso erfolgreicher können wir sein. Wer sich vorab über grundlegende Dinge rund um das Thema informieren möchte oder wem die eine oder andere Frage auf der Seele brennt, dem seien unsere Basisveranstaltungen ans Herz gelegt.

weiter ...
Lobstation // Kleine Botschaften - große Wirkung

Die Regionale Fachstelle für Suchtprävention überreichte stellvertretend für alle VITAMINE- Schulen der Schule Altchemnitz ein Geschenk: die Lobstation für das Lehrerzimmer. Pünktlich zum Welttag des Kompliments, am 01. März, konnten sich weitere interessierte Chemnitzer Schulen an die Regionale Fachstelle für Suchtprävention wenden, eine Lobstation abholen und Komplimente verteilen – so lange der Vorrat reicht.

weiter ...
Aktionswoche: Vergessenen Kindern eine Stimme geben

Das Projekt PICKNICK der Ambulanten Suchthilfe und Suchtprävention beteiligt sich an der Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien der NACOA Deutschland vom 11.-17. Februar mit einer neuen Informationskarte zum Thema „Gemeinsam geht’s schon besser“.

weiter ...
Starte mit uns gepflegt in Dein Berufsleben


Starte Deine #MissionZukunft bei uns. Lerne uns kennen und bewirb Dich für eine Ausbildung zur Pflegefachkraft ab September 2018 in der Stadtmission Chemnitz. Weitere Information zur Ausbildung erhältst Du hier.

weiter ...
Fotoausstellung „Was mein Leben schöner macht“

Unter diesem Motto ist eine beeindruckende Fotoausstellung mit einer Vielzahl von inspirierenden Werken entstanden.
Diese Ausstellung entstand im Rahmen des Projektes „Psychosoziale Selbsthilfe“ in Kooperation mit dem Gesundheitsamt und der AOK Plus.

weiter ...
VITAMINE stärken – Modellprojekt feiert lebhaften Abschluss
Vitamine feierte nach 3 Jahren intensiver Zusammenarbeit am 30.11.2017 einen zutiefst bewegenden und blühenden Abschluss der Modellphase des Projektes zur Schulischen Suchtprävention. Es wurde getanzt, gesungen, musiziert und großartig auf der Bühne agiert.

weiter ...
TelefonSeelsorge Chemnitz – Zuhörer gesucht!


Der Beginn des Ausbildungskurses TelefonSeelsorge wurde auf Anfang Februar 2018 verschoben – Interessierte haben damit die Möglichkeit, sich kurzfristig bei uns zu melden und noch am Kurs teilzunehmen!

weiter ...
Druckvorschau Sitemap Kontakt Startseite