Stadtmission   
 Altenhilfe   
 Behindertenhilfe   
 Suchtkrankenhilfe   
 Kinder & Jugend   
 Soziale Dienste   
Arbeits- und Qualifizierungsprojekte
Möbelbörse
Möbelkiste/Blaue Engel
Rückenwind
Fahrradwerkstatt
Projekt Impuls
Bahnhofsmission
KirchenBezirksSozialarbeit
Koordination Flüchtlingsarbeit
Lebensberatung
Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Erziehungsberatung
Schwangerenberatung
Schwangerschafts- konfliktberatung
Müttergenesung
Projekt Migration
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstellen
Selbsthilfe
TelefonSeelsorge
Intern
Wohnungslosenhilfe
Beratungsstelle
Betreutes Wohnen
Tagestreff
Straßensozialarbeit
Jahresberichte
Arbeits- und Qualifizierungsprojekte/Projekt "Impuls"

Im April 2012 startete das Projekt „Impuls“ der Stadtmission Chemnitz e.V.. Das Projekt verfolgt allgemein das Ziel, den z. Zt. 8 TeilnehmerInnen aus dem Rechtskreis des SGB XII (SozialhilfeempfängerInnen) eine Gelegenheit zu bieten, um aus der häuslichen Isolation heraus zu kommen, soziale Kontakte zu knüpfen, eine alltagstaugliche Tagesstruktur zu finden und letztlich die Arbeitsfähigkeit zu reaktivieren, um eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und einer Beschäftigung/Arbeit zu ermöglichen.

Das Projekt ist konzipiert als Stufenmodell, das heißt ein stufenweises Heranführen an einen neuen, strukturierten Tages- bzw. Wochenablauf.
Dies wird erreicht durch eine Wochenplanung mit festen Bestandteilen, verbunden mit einer sozialpädagogischen Betreuung und ergänzenden, praxisnahen Qualifikationen.
Das Betreuungsangebot umfasst eine sinnvolle Tages- und Wochenstrukturierung mittels regelmäßiger Gesprächseinheiten (Einzelgespräche, Gesprächsrunden), Beschäftigungsangeboten (kreativ, kognitiv), leistungsfördernden Angeboten (z.B.: Arbeitserprobung), freizeitpädagogischen Maßnahmen (kulturell, unterhaltend, informativ), gesundheitsfördernden Angeboten (Ernährung, Bewegung, Sport), sowie einer Betreuung und Unterstützung bezüglich krankheitsbedingter Aspekte, sowie einer Krisenprävention und –intervention.
Charakteristisch sind flexible Beschäftigungszeiten, abgestufte Anforderungen an Beschäftigungsinhalte, Leistungsvermögen, sowie Rücksichtnahme auf die Belastbarkeit der TeilnehmerInnen und Krankheitsausfälle.
Es soll kein „Druck“ zur Erreichung vorgegebener Ziele herrschen, sondern das Erkennen und Stabilisieren der individuellen Fähigkeiten im Mittelpunkt stehen.
Das Projekt wird durch das Sozialamt der Stadt Chemnitz gefördert.

Kontaktinformationen
Arbeits- und Qualifizierungsprojekte
Stadtmission Chemnitz e.V.
Projekt „Impuls“
Altchemnitzer Str. 15-17
09120 Chemnitz
fon: (0371) 52039298
fax: (0371) 2623357
impuls@stadtmission-chemnitz.de  
Ansprechpartner: Frau Peggy Schneider
Druckvorschau Sitemap Kontakt Startseite

Aktuelles

Möbelbörse/Möbelkiste

Unsere Möbelbörse und Möbelkiste suchen ständig gut erhaltene Gebraucht-möbel aus der Bevölkerung sowie von anderen Anbietern!
Rufen Sie uns bitte unter der Telefonnummer (03722) 7195233 in Limbach-Oberfrohna oder unter (0371) 4500882 in Chemnitz an und vereinbaren mit uns einen Besichtigungs- oder Abholtermin betreffs Ihrer Gebrauchtmöbel.
Wir geben diese Möbel an Menschen mit schmalem Geldbeutel und andere Interessenten preisgünstig wieder ab.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.